Mittwoch, 2. März 2016

Endlich - ein neues Tier!

Demnächst wird es hoffentlich eine neue Tierart bei den MOUNTIs geben. Es war schon sehr lange geplant, aber irgendwie ist immer etwas anderes dazwischen gekommen. Jetzt habe ich es endlich in Angriff genommen. Nachdem ich zwischendurch oft der Verzweiflung nahe war, sieht es mittlerweile ganz gut aus - glaube ich ;O)
Daher hier schon einmal die Pfoten von dem neuen Tier


Vielleicht kann man schon erkennen, dass es sich dieses Mal nicht um ein "Schmunzeltierchen" sondern um ein möglichst realistisches Tier handeln soll... Schauen wir mal, ob alles so klappt, wie ich es mir vorstelle ;O)

Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Hallo,
    ja also ich sage mal die Pfoten sind schon sehr realistisch geworden und ich bin schon sehr auf den ganzen Schnurrer geworden. Es ist nicht so einfach wirklich realistische zu fertigen, warum auch immer aber ist so ziemlich das schwierigste woran man sich wagen kann. Also bin sehr gespannt und drücke dir die Daumen für den Rest.
    Mit lieben gruß Dirk

    AntwortenLöschen
  2. Die Pfoten sehen ja schon mal richtig gut aus. Und ich würde auch auf so ein Tier tippen, das miaut und Mäuse mag. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das fertige "Wirdnochnichtverraten-Tier. ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank, Tinchen und Dirk! Wobei mich Eure Vermutung jetzt doch wieder ein bisschen demotiviert hat... aber ein kleiner "Jäger" wird es irgendwie schon, aber es miaut nicht. Soviel kann ich schon verraten ;O)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soso, miaut also nicht, jagt aber. Da würden mir in weiß direkt noch zwei Tiere einfallen. Bin mal gespannt, ob ich am Ende mit einem davon richtig liege... ;-)

      Liebe Brummbärengrüße (und fröhliches Sticheln)
      vom Tinchen

      Löschen
  4. Aha es Miaut nicht, hmmm ok die Beine sind etwas kurz daher tippe ich dann auf ein Hermelin oder Mader. Das macht mich jetzt noch neugieriger also lass uns nicht so lange warten.

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, ich merke schon, ich habe Euch mit dem "Jäger" auf die falsche Fährte geführt ;O) Ich werde mich jetzt einfach beeilen, damit ich ich das fertige Tierchen hier ganz schnell präsentieren kann.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen