Freitag, 11. März 2016

Es ist ein Beagle!

Hallo! Wer bist du denn? Bist Du neu hier?


Komm doch mal her, Kleines.


Unser neues "Familienmitglied" ist ein kleines Beaglemädchen! Sie heißt "Peaches" und ist noch sehr jung, deswegen jagt sie momentan nur Bällchen und anderem Spielzeug hinterher oder schläft ;O)

Seit drei Jahren wollte ich unbedingt mal einen Hund entwerfen. Nun hatte ich endlich etwas Zeit... die brauchte ich aber auch, denn es war ganz schön kompliziert. Ich weiß gar nicht, wie oft ich den Schnitt variiert habe, bis es endlich so war, wie ich es mir vorgestellt hatte. Jetzt freue ich mich, dass ich durchgehalten habe...


Ein schönes Wochenende
wünschen Euch
Peaches & Silke

Kommentare:

  1. Ja das kann mal wohl sagen. Einfach nur süß die süße Peaches, gut das du nicht aufgegeben hast, denn es hat sich echt gelohnt. Mit unseren Tipps lagen wir ja nun daneben, aber egal der Anblick entschädigt voll und ganz. Hoffe aber das sie nicht alleine bleiben muß sondern noch einige Schwestern und Brüder bekommt. Alles Gute ein schönes Wochenende und weiter hin eine flinke Nadel. Mit lieben Gruß
    - Dirk -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dirk,
      als sie endlich fertig war, habe ich gedacht, "nie wieder", aber nun überlege ich schon, welche Rasse ich mir als nächstes vornehmen könnte ;O)
      Dir auch ein schönes Wochenende
      Silke

      Löschen
  2. ....und das Durchhalten hat sich gelohnt!!!
    Toll wie Du das hinbekommst!

    Für mich heißt ein Beagle immer Daisy, weil ich eine Daisy gekannt habe und das ist wirklich eine Daisy :O))))))

    Hab heut grad die Bastelpackung von Lilly in der Hand gehabt denn ich muss nun endlich mal alles vorbereiten damit ich das Häschen auf unserem Kreativwochenende in der Pfingstferien fertig bekomme ;O)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine,
      mein Lieblingsbeagle hieß Schnuffel, aber sie war dreifarbig! Eine "Schnuffel" möchte ich auch noch nähen ;O)
      Ich bin schon sehr gespannt auf Dein Häschen. Das wird bestimmt genau so niedlich wie Deine Bären und anderen Tierchen.
      Ein schönes Wochenende
      wünscht Dir
      Silke

      Löschen
  3. Sooooo ein süßes Kerlchen! Sie ist Dir wirklich gut gelungen. Besonders der Gesichtsausdruck ist toll. Schön, dass Du beim Schnitt-Entwurf durchgehalten hast. ;-) Ich bin jetzt mal gespannt, welche Rasse als nächstes kommt. Vielleicht ein Bobtail... *grins*?

    In jedem Fall viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen


    P.S.: Anhand des Beinchen-Bildes und dem Hinweis mit dem Jäger hätte ich noch auf einen Polarfuchs getippt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Tinchen,
      ja, in Richtung Bobtail könnte es gehen... *grins*
      Vielen Dank und ganz liebe Grüße
      Silke

      Löschen